Rotwildjagd

 

 

 

ROTWILDJAGD

Ungarn gilt nach wie vor als klassisches Land für die Rothirschjagd. Die stärksten Rothirschtrophäen findet man in den südlich, westlich und östlich vom Plattensee gelegenen Komitaten Somogy, Zala, Vas und Baranya. Die Geweihgewichte in diesen Gebieten liegen bei ca. 6 bis 12 kg, in bestimmten Revieren noch darüber. Die Jagdgebiete im nördlichen Ungarn sollte man aber auch nicht außer Acht lassen, denn diese Gebiete verfügen über Geweihgewichte von 5 bis 9 kg. Ebenso wie in den vorher erwähnten Revieren findet man in bestimmten Gebietenebenfalls Hirsche mit Geweihgewichten von 10 bis 11 kg. Der Zeitbedarf für eine Hirschjagd liegt bei rund 4 Tagen (8 Pirschgänge).

Die Hauptjagdart während der Brunft ist die Pirschjagd, bei welcher man auch von einem höheren Jagderfolg ausgehen kann. Wer außerhalb der Brunftzeit im Spätherbst und in den Wintermonaten auf Abschusshirsche jagen möchte, sollte sich bewusst sein, dass es um diese Zeit auch in ausgesprochen guten Rotwildrevieren möglich ist.

 

Übersicht der CIC-Punkte beim Rotwildhirsch:

  • 170 CIC bis 189,9 CIC / Bronze
  • 190 CIC bis 209,9 CIC / Silber
  • 210 CIC und mehr / Gold

 

 

 

Rothirsch „max“ Jagd

Nebenkosten: 4 Tage 580 € bzw. 650 €

Jeder weiterer Jagdtag: 115 €

Angeschweißt: 50 % des geschätzten Trophäengewichtes lt. Preisliste

Anzahlung: 400 €/Jäger

 

Jagdzeiten bei Rotwild:

  • Rothirsch (Erntehirsch) vom 01. September bis 31. Oktober
  • Rothirsch (Abschusshirsch) vom 01. September bis 31. Januar
  • Alttier vom 01. September bis 31. Januar
  • Schmaltier / Kalb vom 01. September bis 31. Februar

Bei der „max“ Jagd wird der von Ihnen festgelegte Preis der Trophäenstärke als Höchstpreis laut Preisliste garantiert. Alle Trophäen, die darunter liegen, werden nach der Preisliste abgerechnet. Bei Trophäen, die mit dem Gewicht darüber liegen, gilt der festgelegte Höchstpreis. Ihre „max“ Jagdkosten sind Ihnen daher bereits vor Jagdbeginn bekannt. Ihr Vorteil: Es kann nur günstiger werden!

 

In den Nebenkosten inkludiert:

Monatsjagdkarte inkl. Versicherung und Bearbeitungsgebühr, Unterkunft, Revierführung, Revierkilometer

Nicht in den Nebenkosten inkludiert:

Trophäenbewertung, Trinkgelder und Getränke

 

 

 

 

Preisliste Rotwild GENOSSENSCHAFTSREVIER

Gewicht: Abschusskosten: €/10gr
Bis 5,00 kg800 €+ 6,00 €
6,00 kg1.400 € + 7,00 €
7,00 kg 2.100 €+ 8,00 €
8,00 kg 2.900 € + 10,00 €
9,00 kg3.900 € + 15,00 €
10,00 kg 5.600 € + 30,00 €
10,50 kg 6.900 € + 36,00 €

Preisliste Rotwild QUALITÄTSREVIER

Gewicht:Abschusskosten: €/10gr
Bis 5,00 kg880 €+ 6,60 €
6,00 kg1.540 €+ 7,70 €
7,00 kg2.310 €+ 8,80 €
8,00 kg 3.190 €+ 11,00 €
9,00 kg 4.290 €+ 18,70 €
10,00 kg6.160 €+ 36,30 €
11,00 kg 9.790 €+ 36,00 €

 

Preisliste Rotwild STAATSREVIER

Gewicht: Abschusskosten:€/10gr
< 2,99 kg 400 €
3,00 - 3,99 kg600 €
4,00 - 4,99 kg800 €
5,00 - 5,99 kg1.100 € + 6,00 €
6,00 - 6,99 kg1.700 € + 8,00 €
7,00 - 7,99 kg 2.500 €+ 11,00 €
8,00 - 8,49 kg3.600 € + 12,00 €
8,50 - 8,99 kg4.200 €+ 14,00 €
9,00 - 9,49 kg4.900 €+ 18,00 €
9,50 - 9,99 kg5.800 € + 24,00 €
10,00 - 10,49 kg7.000 €+ 30,00 €
10,50 - 10,99 kg8.500 € + 44,00 €
11,00 kg… 10.700 €+ 55,00 €